Das Gewandhausorchester ist das älteste bürgerliche Sinfonieorchester der Welt. Keimzelle des Orchesters war die 1743 von 16 Adligen und Bürgern gegründete Konzertgesellschaft "Das Große Concert". Mit dem Umzug in das Messehaus der Tuchwarenhändler im Jahre 1781 erhielt das Ensemble den Namen "Gewandhausorchester".

Seine singuläre Klangfarbe und die breite Repertoire-Vielfalt kultiviert das Gewandhausorchester bei weit über 200 Auftritten jährlich in den drei Spielstätten seines Wirkungsbereichs: Es ist das Konzertorchester des Gewandhauses, das Orchester der Oper Leipzig und das Ensemble, das wöchentlich in der Thomaskirche die Bach-Kantaten gemeinsam mit dem Thomanerchor gestaltet.



Das neu gefundene Orgelwerk: Choralfantasie BWV 1128; Thomasorganist Ullrich Böhme an der Bach-Orgel der ThomaskircheLeipzig
22,00 € * Gewicht 0.1 kg
7,00 € * Gewicht 0.1 kg
7,00 € * Gewicht 0.1 kg
Beethoven, Ludwig van
Sinfonie 9 in d-moll. op.125
22,00 € * Gewicht 0.1 kg
2 CDs
22,00 € * Gewicht 0.1 kg
Beethoven, Ludwig Van
9.Sinfonie d-moll op.125
7,00 € * Gewicht 0.1 kg
22,00 € * Gewicht 0.1 kg
12,00 € * Gewicht 0.1 kg